U.S.S. Enterprise NCC-1701 Into Darkness Maßstab: 1:500 von Vagant

  • Hallo,
    ich habe mir natürlich den neuen Revell bausatz bestellt und freue mich schon riesig drauf :)
    Zu einem modell gehören auch immer die farben.


    Hier mal alles was man so braucht ;)


    1. Grundierung (Pflicht)
    1x 400ml Games Workshop Citadel Skull White Sprühgrundierung


    und die revell farben:


  • die ist vorgestern auf den markt gekommen, ich habe allerdings gestern erst mal wieder nachgeschaut und bekomme sie mit versand für 34euronen
    ich bin mal gespannt wann sie da ist.
    Die farben bestelle ich noch nicht erst nach absprache mit einem shop der sie für 1,50eu pro verkauft, ich brauch alles doppelt weil ich für einen freund gleich mitbestell (ein paar farben habe ich ja)
    Die hüllenfarbe ist ja zum glück weis :), also kommt zum ersten mal mein airbrush equip zum einsatz^^ die grundierung kommt halt aus der dose aber von citadel ist sie echt exrem klasse.
    Ich denke mal das ich doch nicht beleuchten werde.


    Achja es kommt eine verbesserte NX-01 1:350 für 80euro ca am ende des jahres :) die werde ich dann auch noch kaufen müssen.....

  • So hier nun die farben die ich mir noch dazu kaufen musste


    1 x 36752
    Blau
    1 x 36371 RAL 7035
    Hellgrau
    1 x 36176
    Hellgrau USAF
    1 x 36147 RAL 7005
    Mausgrau
    1 x 36155 RAL 6027
    Lichtgrün
    1 x 36156 RAL 5000
    Blau
    4 x 36301 RAL 9010
    Weiß
    1x Revell Aqua Color Mix


    Für diese Farben habe ich einen recht günstigen Händler gefunden der das gesammte Sortiment führt.


    Revell Aqua Color - ebay Händler


    1,69€ Pro farbe + 4€ für den Mix + 1x Porto 3,96€
    =
    24.86€


    bei einem anderen shop für einen absolut unschlagbaren Preis!


    1x GW Citadel: Grundierspray Weiss (für Metall- u. Plastik) 400 ml
    10.62 EUR


    1x GW Citadel: Purity Seal (Satin Varnish) Satinlack-Spray 400 ml
    10.62 EUR


    macht zusammen: 21,24€


    46,10 Euro für alles zusammen ( naja ein teuerer spaß aber es bleibt bei den farben ja viel über was noch für andere sachen gebraucht wird)


    Das Modell ist grade angekommen^^ mal auspacken.....


    der Shop versendet an 20€ versandkosten Frei und ist der Günsigste anbiete für die GW san den ich kenne :)


    da ich das modell zum schluss mit seidenmat lack versiegel habe ich mir den GW lack mitbestellt(der ist echt super!)

  • Leider musste ich feststellen das in der anleitung noch zusätzliche farben angegeben sind, die nicht auf der Internet seite angegeben waren Grrr
    (ich werde die einleitung ergänzen)


    Hier mal der Packungsinhalt:









    und und nun fange ich mal anders herum an :)



    Ich habe mich dazu entschlossen diese Enterprise nicht zu Beleuchten. Zu gegebener zeit kaufe ich noch einen bausatz und den beleuchte ich dann :)

  • Ich habe ein wenig gebastelt ;)


    Ich habe mich dazu entschlossen das schiff komplett zusammen zu bauen und erst dann zu lackieren.
    Die ich ohne Beleuchtung baue geht das so super. Alle Transparenten teile , wie z.b. die fenster uane ich von innen weis oder hellgrau bemalt und die aussenseite mit Revell Color stop, versiegelt.





    Hier kann man gut das Batteriefach erkennen ;)




    Die aztek muster habe ich aus der Bauanleitung übernommen und eine schablone daraus gebaut.




    Testweise habe ich sie auf Maskierfole gedruckt und (mit viel verschwendung der Folie)


    mit einem skalpell die segmente ausgeschnitten.



    Die unterseite kommt noch :)


    Als nächsten schritt habe ich die Bussardkollektoren mit maskierfolie und plastiktütte abgeklebt und fürs airbrushen vorbereitet.




    Dann kam mir die idee mit der airbrush farbe die teile mehrfach von innen auszuspühlen




    Dann kam heute die Hochzeit Bug und rumpf sind fertig zusammen gebaut und zu einer einheit zusammengeführt. :)





    An den Warpgondeln muß ich nur noch ein wenig pinseln und gummibänder besorgen (habe leider keine mehr schnief)


    Also ist der zusammenbau ja schon fast geschafft :)


  • ist alle pefekt, alle teile passten, ich habe die enterprise ein tag nach dem letzten post auch komplett zusammengebaut. Sie wartet auf das lackieren aber im moment ist die luftfeuchtigkeit zu hoch zum ansprühen :(

  • nein ^^ ich bin noch nicht fertig, aber ich habe noch fotos^^


    also beim Nächsten schritt habe ich die Gondeln zusamen gebaut



    und die Transparenten teile an den stellen wo keine farbe hin soll mit Revell Color Stop schön dich voll geschmiert :)



    und zu guter letzt die Gondeln angekebt (dann stand die enterprise erstmal 2 wochen rum)



    vor nun wieder langer zeit habe ich sie grundiert.



    nun parkt sie erstmal, weil ich grade viel zu erledigen habe und dann besorge ich die farbe für die Hülle und mache weiter :)

  • Sieht ja schon richtig gut aus und die Idee mit dem ausspülen ist wahrlich super....
    Die Dinger sind ja echt schwer zu lackieren mit Airbrush.
    Aber wenn Du sie schon fertig zusammen gebaut hast, wie machst Du es denn dann mit dem Lackieren???
    Hauptsächlich auf der Unterseite der Untertassensektion??
    Man kommt da doch dann gar nicht mehr vernünftig dran..... ;(

  • Ich bleib dabei: Der Kahn ist potthässlich, da kann selbst eine derartig gute Modellbauarbeit nichts dran ausrichten (nichts für ungut vagant; aber das war der Versuch eines ehrlichen Kompliments :thumbsup: )

  • Da hast DU recht....eine Schöhnheit ist sie nicht.
    Hauptsächlich die Warpgondeln verderben das Gesamtbild :thumbdown: :thumbdown:

  • Hallo
    Saubere Arbeit :thumbsup: , Sieht absolut professionell aus.
    Ich baue auch dieses Modell, möchte aber das Aztekenmuster mit dem blau und goldenen Schimmereffekt drauf haben
    siehe Foto PL 350. Quelle youtube


    Das Maskieren von dem Aztekenmuster ist kein Problem.


    Wie bekomme ich den Schimmereffekt mit dem Airbrush hin?
    Welche Farben sind zu verwenden? (Marke? Bezeichnung?)


    Grundiert + weiße Farbe A nach Bauplan Aqua revell ist auch drauf.
    Könnt Ihr mir da weiterhelfen?


    Quelle:http://www.youtube.com/watch?v=DjNj-jGDpas


    Grüße
    Patrektrek

  • jo Deine enterprise schaut super aus :)
    Ich finde die Waqrpgondeln soooo geil :) das ship schaut finde ich besser aus als das von der anderen Star trek serie.
    Star Trek ist halt nicht Star trek ;)


    Ich habe im moment keine zeit für modellbau deswegen geht es bei mir nicht vorran :(

  • Schau doch mal hier:
    Createx Airbrush Color Pearlescent Mettalic


    Vielleicht ist das ja so etwas , was Du suchst....


    LG Freshman

  • Hi ich habe eine schablome für die oberseite erstellt, die für die unterseite kommen noch, die habe ich total vergessen.

  • Hi ich habe eine schablome für die oberseite erstellt, die für die unterseite kommen noch, die habe ich total vergessen.


    Ich weiß dieser Thread ist schon älter, hoffe dennoch das einer Antwortet ;)


    Wie genau geht ihr beim Erstellen der Schablone vor?