Beiträge von elrond1701

    Hallo zusammen,


    da hier ja alles wieder läuft, kann ich meinen nächsten Baubericht einstellen :thumbup:


    Hab mir vor längerer Zeit bei eBay einen Cardassianischen Galor für ein akzeptables Entgelt geleistet. Da die DS9 mich immer noch nicht so recht motivieren kann, kam nun also der dran.


    Insgesamt ist der Bausatz recht gut verarbeitet, man braucht überraschend wenig Spachtel und die Schleifarbeiten halten sich auch in Grenzen. Mittlerweile sind alle Teile soweit es vor dem Airbrushen möglich war miteinander verbaut.


    Mit den Angaben zur Farbgebung war ich wie meistens eher weniger zufrieden. Laut Anleitung sollte das ganze Schiff mit "Tan", was ich mal grob mit Hautfarbe übersetze (meien Farbtabelle gab das auch raus). Und das sieht mir nicht nach dem Schiff aus, welches ich aus dem Fernsehen kenne. Hab mich für eine 60/40-Mischung aus Sand (Revell 16) und Braun (Revell 352) entschieden. Ist zwar jetzt brauner als auf den Bildern vom Studiomodell, kommt aber meiner Meinung näher an das, was auf dem Bildschirm zu sehen ist (insbesondere bei TNG).


    Interessant ist auch, dass der im Fernsehen rot leuchtende Teil am unteren Bug des Schiffes hier blau gemalt werden soll (so ist das Schiff auch auf dem Karton abgebildet); das hab ich mal ignoriert, da ich mich an kein blau leuchtendes cardassianisches Schiff erinnern kann.


    Bin im Moment an den Detailarbeiten, Bilder gibt es bei Gelegenheit auch.